Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Lourdespilgerverein Berner Oberland

Es gibt nichts Gutes- ausser man tut es!

Nach wie vor bestimmt die Corona Pandemie unseren Alltag und ein gewohntes vor Ort sein in Lourdes ist auch diesen Frühling nicht möglich. Aber trotzdem findet die Lourdeswallfahrt statt.

Die heutigen modernen Kommunikationsmöglichkeiten (Internet, DAB-Radio, Kabel-TV) machen dies möglich.

Wir sind uns bewusst, dass eine virtuelle Wallfahrt nie das vor Ort sein in unserer vertrauten grossen Pilgerfamilie ersetzen kann. Uns allen täte gerade jetzt ein Ausbrechen aus der Pandemie-Umgebung, eine Umarmung, eine unbekümmerte Plauderrunde und anderes mehr gut.

Jeden virtuellen Wallfahrtstag (17. – 22. April 2021) starten wir mit einem Tagesimpuls, feiern Gottesdienste, beten gemeinsam den Rosenkranz, begeben uns auf den Kreuzweg und hören Zeugnisse und andere Beiträge die uns, so hoffen wir, auf Distanz verbinden und guttun.

Alle Teilnehmenden ab 2015 werden per Brief, beiliegendem Programmheft (siehe Anlage) und einer süssen Überraschung mit dem Pilgerdatum 2022 darüber informiert. Für die Accueil Pilger haben die KPV und wir die Schutzengel Aktion ins Leben gerufen.

Allen Accueil Pilgern ab 2015 werden wir ein Engelspaket zukommen lassen. Darin hat es das Programmheft für die virtuelle Wallfahrt, Lourdeswasser, Gebetskarte mit Bildern, Süsse Überraschung, Hinweis auf das Wallfahrtsdatum 2022 sowie eine Antwortkarte. Während einem der in Lourdes gefeierten Gottesdienste oder Andachten werden wir die Wassergeste praktizieren. Mit dem beigelegten Lourdeswasser können alle diese Geste mit machen.

Die Antwortkarte gibt den betreuten Pilgern die Möglichkeit uns mit zu teilen, dass sie eine Kontaktnahme von uns wünschen. Diese Kontaktnahme erfolgt durch die Mitglieder der KPV und kann ein Telefonanruf, eine Karte, ein Brief, ein Besuch etc. sein.

Die Briefe und die Engelspakete werden vor Ostern bei den Adressaten sein.

Im Zusammenhang mit der Wassergeste könnte es also sein, dass Ihr betreffend Lourdeswasser angefragt werdet.

Auf diese Weise hoffen wir auf eine erlebbare virtuelle Lourdes Wallfahrt für unsere treuen Pilgerinnen und Pilger, trotz der etwas schwierigen Zeit.

Mit herzlichen Pilgergrüssen, viel Gesundheit und eine von Gott Fastenzeit

Unsere geplanten Wallfahrtstermine:

17. bis 22. April 2021 virtuelle Wallfahrt nach Lourdes

27. August bis 5. September 2021 Motorradwallfahrt

6. bis 12. Mai 2022 Frühlingswallfahrt für Menschen mit und ohne Beeinträchtigunge

Liebe Pilgerinnen und Pilger „Ich bin die Unbefleckte Empfängnis“ lautet das diesjährige Jahresthema der Pilgerreise. Mit diesen Worten gab sich Maria der Heiligen Bernadette Soubirous zu erkennen. So kurz und prägnant diese Worte auch sind, die Bedeutung der unbefleckten Empfängnis wird bis heute oft missverstanden. Unbefleckte Empfängnis bedeutet, dass Maria durch das Gnadenwirken Gottes, durch die Erwählung zur Gottesmutterschaft bereits vom ersten Augenblick ihrer Existenz an frei von jeder Form der Sünde ist. Sie ist frei von jedem bösen Willen und Handeln, welches Beziehungen schädigen kann. Gemeint sind die Beziehungen zu Gott, zu den Mitmenschen, zu sich selber und auch zur Schöpfung. Wir glauben, dass Maria durch Gottes Wirken von Beginn ihres Lebens weg frei von Sünden war. Damit verknüpft ist der Glaube, dass an Maria das endgültige Heil sichtbar wird, das uns allen verheissen ist: Wir alle sind durch Jesus Christus erlöst und dazu berufen, einst das göttliche Heil zu erlangen. Maria ist unsere Hoffnungsspenderin, unsere Wegweiserin, unsere Weggefährtin – auf dieser Pilgerreise und darüber hinaus. Ich wünsche Ihnen allen eine segensreiche Pilgerfahrt! Heilige Maria Mutter Gottes, bitte für uns und begleite uns! Ihr +Felix Gmür Bischof von Basel

Sie können wie folgt an der virtuellen Wallfahrt teil nehmen:

Internet (Bild und Ton) Die Livestreams werden über Lourdes-TV oder YouTube gesendet. Nähere Informationen dazu finden Sie auf www.lourdes.ch.

Radio Maria ist mit einem heute üblichen DAB Radio, übers Internet www.radiomaria.ch , mit dem Smartphone APP oder über die Kabelnetze von Swisscom Kanal 129, UPC-Cablecom Kanal 761 und Quickline Kanal 794 zu empfangen. Kabelfernsehen K-TV (Bild und Ton) Wird über Swisscom Bluewin TV, Cablecom und andere Kabelnetzanbieter ausgestrahlt. Kontaktieren Sie bei Fragen zu den Empfangsmöglichkeiten Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannte, die Heimleitung, Pflegefachpersonen, Kabelnetzanbieter oder uns per Telefon 055 290 20 22 oder per E-Mail [email protected]

Mit herzlichen Pilgergrüssen Ihr Pilgerbüro Team 

0